beziehungsklaerung-cottbus-kinesiologie

Zum Vergrößern der Grafik klicken Sie bitte auf das Bild.

 

Beziehungsklärung

Eine liebevolle Beziehung zu führen, ist eine wichtige Komponente in unserem Leben. Beziehungen stellen für uns jedoch auch eine große Herausforderung dar, denn nirgendwo sonst müssen wir uns so öffnen und werden dadurch verletzbar.

Es fällt uns oft schwer, unsere Erwartungen und Forderungen einfach auszuschalten und selbstlos zu lieben.

Kinesiologie kann Ihr Selbstwertgefühl stärken und die Einsicht festigen, bewusste Entscheidungen zu treffen anstatt in der Opferrolle zu verharren. In den Balancen können schmerzliche Gefühle und Situationen aus der Vergangenheit aufgespürt und transformiert werden, wodurch Sie frei und offen werden für Neues.

Ein weiterer Baustein dieser Arbeit ist:

Auch hiermit arbeite ich in Einzelsitzungen. Sie haben dabei die Gelegenheit, auf sanfte Art in Verbindung mit familiensystemischem Wissen, Ritualen und heilenden Worten Ihr Familiensystem wieder in die Ordnung zu führen.

Da ungelöste emotionale Konflikte zusätzlich entkoppelt werden, wird der gesamte Prozess erheblich leichter. Verstrickungen und Identifikationen mit bestimmten Personen werden gelöst. Das führt zu einer deutlich wahrnehmbaren und wohltuenden Veränderung im eigenen Verhalten und Empfinden, sowie auch dem Verhalten und Empfinden der betreffenden Personen.

„Auch sich selbst hören zu können, ist eine Vorbedingung dafür, dass man auf andere hören kann; bei sich selbst zu Hause zu sein ist die notwendige Voraussetzung, damit man sich zu anderen in Beziehung setzen kann." Erich Fromm (1900-1980)