softlaser-akupunktur-softlaseranwendung-cottbus

Zum Vergrößern der Grafik klicken Sie bitte auf das Bild.

 

Softlaseranwendungen

Die Softlaser Akupunktur wurde in den USA entwickelt und wird dort seit vielen Jahren erfolgreich angewandt. Sie basiert auf der klassischen chinesischen Akupunktur und ihre Vorteile sind vielfältig.

Nach der Lehre der traditionellen chinesischen Medizin fließt unsere Lebensenergie durch sehr kleine Bahnen, den s.g. Meridianen. Auf diesen Meridianen liegen die Akupressur- und Akupunkturpunkte („Meridianpunkte“).

Bei der Softlaserakupunktur werden jeweils wichtige vorgegebene Punkte mit reiner Laserenergie im nieder-energetischen Milliwattbereich angeregt. Das Laserlicht hat einen ganz besonders starken vitalisierenden und regulierenden Effekt. Die Anwendung ist ungefährlich, vollkommen schmerzfrei und i.d.R. frei von Nebenwirkungen.

In unsere Praxis wenden wir die Softlaserakupunktur an zur:


„Ein jeder ist so viel wert, als die Dinge wert sind, um die es ihm ernst ist.“
Marc Aurel  (121-180)